• Alle Produkte aus vorwiegend Naturfaser
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Persönlich handverlesenes Sortiment
  • Alle Produkte aus vorwiegend Naturfaser
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Persönlich handverlesenes Sortiment

Pima Baumwolle

Pima-Baumwolle besteht aus besonders langen, feinen Baumwollfasern. Sie fühlt sich seidig weich an, absorbiert Feuchtigkeit besser als normale Baumwolle und ist hypoallergen. Aufgrund ihrer Eigenschaften ist sie besonders gut geeignet für Babys und Kinder mit empfindlicher Haut.

Ursprünglich kommt Pima-Baumwolle aus Peru, wo sie zuerst von den Pima Indianern angebaut wurde. Wegen ihres schimmernden Glanzes wird sie auch "peruanische Seide" genannt.

Traditionell wird sie vollständig per Hand geerntet. Anders als bei der industriellen Ernte, entstehen bei der umweltschonenden, manuellen Ernte keine kratzenden Unreinheiten. Dies und die langen Fasern sorgen für den besonders weichen Griff. Auch die Färbung bleibt bei Pima-Baumwolle länger erhalten, weil die langen Fasern die Farbe besser festhalten.

Überdies ist Pima-Baumwolle ausgesprochen langlebig: es kommt weniger zu Fusseln ("Pilling"), und die Form des Kleidungsstücks bleibt besser erhalten, weil die langen Fasern beim Verspinnen des Garns besser zusammenhalten als die Fasern herkömmlicher Baumwolle.

Das Ergebnis ist ein sehr hochwertiger, robuster, seidig weicher Stoff, an dem Dein Baby und auch noch seine Geschwisterchen viele Jahre Freude haben werden.

Pima-Baumwolle wird bei Liebe Lula in der Produktbeschreibung extra ausgewiesen. Viel Spaß beim Bummeln!